PHOTOVOLTAIK


Seit 2011 haben wir zwei Photovoltaikanlagen mit rund 140KW Leistung am Netz. Diese versorgen vorrangig unseren Betrieb mit Strom. Der Rest wird ebenfalls ins öffentliche Netz eingespeist. Diesen Schritt haben wir vorallem gewagt um den Eigenstrombedarf der Biogasanlage zu decken, wir konnten so die letzten Jahre über 40% des von der Photovoltaikanlage erzeugten Stroms selbst verbrauchen.

Seit 2013 ist der gesamte Betrieb an der Eigenstromversorgung angeschlossen. Somit ist auch der Strom den wir auf der Biogasanlage verbrauchen, sowie auch der Strom der auf dem restlichen Betrieb verbraucht wird größtenteils aus erneuerbaren Energien, wird direkt am Ort der Erzeugung verbraucht und belastet die öffentlichen Netzte nicht durch Einspeisung und gleichzeitige Entnahme.